Project Description

Unser Angebot richtet sich an Fachkräfte aus pädagogischen Arbeitsfeldern (Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, Schulen, Jugendämter, Jugendhilfeträger o.a.), an Ehrenamtliche in Vereinen und an Personen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Wir bieten Fort- und Weiterbildungen zu folgenden Themen an:

  • Kinderschutzauftrag nach §8a

(Kindeswohlgefährdung erkennen, einschätzen und handeln)

  • Prävention sexualisierter Gewalt

(Sensibilisierung zum Umgang mit sexueller Gewalt)

 

  • Sexualpädagogik in der Kindertageseinrichtung

(Entwicklung der kindlichen Sexualität, Kindliche Sexualität zwischen Körpererkundungsspielen und Übergriffen unter Kindern)

  • Fachkraft für Kinderschutz in Kooperation mit der FBS Rheine

(mehrtägige Fortbildungsreihe mit dem Zertifikat „Fachkraft Kinderschutz“)

Zu dem o.g. Angebot bieten wir für Einrichtungen die Begleitung bei der Entwicklung und Implementierung von sexualpädagogischen Konzeptionen oder Schutzkonzepten an. Gerne passen wir unser Angebot auf Ihre Anfrage an.

SPRECHZEITEN

Montag
14 – 17
Dienstag –
Donnerstag
09 – 12
14 – 17

Telefonische Kontaktaufnahme während der Öffnungszeiten, Termine finden nach Absprache statt

05971 914390

STANDORT

DER DKSBRH

Kindern, Jugendlichen, Eltern und pädagogische Fachkräften. Jedem, der sich Sorgen um ein Kind macht.

Wir sind fast im gesamten Kreis Steinfurt tätig, Termine können bei uns in der Beratungsstelle oder aber direkt vor Ort stattfinden.

Wenn ein Kind oder Jugendliche*r Gewalt erlebt (hat) oder davon bedroht sein könnte.

Spenden

Spendenkonto: Stadtparkasse Rheine

IBAN: DE15 4035 0005 0000 90 82 77
BIC: WELADED1RHN

oder per Paypal